DGUV Vorschrift elektrische Anlagen

Prüfplaketten nach DGUV Vorschrift 3

Prüfintervalle – Regelung der Unfallversicherungsträger
Für normale Betriebs- und Umgebungsbedingungen gibt eine Tabelle der Durchführungsanweisung zu § 5 bewährte Prüffristen vor. Diese Prüfintervalle sind weder starr noch fest vorgegebenen, sondern als Richtwerte für normale betriebliche Bedingungen zu verstehen. Die Beurteilung der tatsächlich vorhandenen Betriebs- und Umgebungsbedingungen kann im Einzelfall durchaus eine andere Prüffrist ergeben. Einen schriftlichen Nachweis der Einstufung vorhandener Faktoren für die Festlegung der Prüfintervalle fordert die DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) nicht. Weiterhin führt die Durchführungsanweisung zur DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) eine Fehlerquotenregelung an.
Wird demnach in bestimmten Betriebsbereichen eine maximale Fehlerquote von 2 % nicht überschritten, kann damit die Plausibilität der festgelegten Prüfintervalle erbracht werden. Die Durchführungsanweisung zur DGUV Vorschrift 3 (BGV A3) ist im Gegensatz zum eigentlichen § 5 rechtlich nicht bindend!

kostenlose Testversion bestellen

DGUV Vorschrift 3
Die DGUV Vorschrift 3, elektrische Anlagen und Betriebsmittel (vormals BGV A3) besagt, dass alle elektrischen Anlagen und Betriebsmittel ausschließlich von einer Elektrofachkraft oder von Personen unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft errichtet, gewartet oder verändert werden dürfen.


Wartungsdokumentation An welcher Stelle besteht Optimierungsbedarf

Klipp und klar: Wartungsdokumentation

So einfach bauen Sie Ihre Wartungsdokumentation auf - Dokumentation bei der Wartung An welcher Stelle besteht Optimierungsbedarf mehr...
Wartungskalender Software Wartung sicher im Blick.  Der

Der Wartungskalender protokolliert die Wartungen

Wartungskalender zur Wartungsverwaltung - überwacht alle notwendigen Wartungsarbeiten - Software jetzt herunterladen - Das mehr...
Instandhaltung Industrie So reduzieren Sie die

Instandhaltung Industrie. Aussagekräftig dokumentieren

Instandhaltungskosten senken - Instandhaltung Industrie - Effizienzsteigerung in der Industrie - Software direkt ausprobieren mehr...
Elektroprüfung Prüffristen Prüfung elektrischer Anlagen durch

Elektroprüfung Prüffristen

Prüffristen der Elektroprüfungen sicher einhalten Elektroprüfung Prüffristen im Griff Prüfung elektrischer Anlagen durch mehr...

Mit der Software zur Wartungsplanung und Prüfplanung fällt es ihnen leicht, bei sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen
Das lange Suchen nach den Prüfprotokollen entfällt mit dem Wartungsplaner.

Mit dem Wartungsplaner haben Sie eien Software, mit der Sie die Prüftermine und Prüffristen gemäß den gesetzlichen Vorschriften einhalten werden.
Damit die Aufgaben und Massnahmen der zu prüfenden Gegenstände nachvollziehbar dokumentiert werden können, haben wir ein leistungsfähiges System entwickelt.

Prüftermine rechtssicher dokumentieren

Einfach klar und übersichtlich die Wartungstermine verwalten.

Wartungen mit dem Wartungsplaner planen

Erfüllen Sie die vorgeschriebenen Prüfpflichten in Ihrem Betrieb?
Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer griffbereit?
Sind Sie gut vorbereitet für das Audit?

Immer informiert über jeden Prüftermin
Alle prüfpflichtige Gegenstände im Blick. Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Prüfung und Servicearbeiten von Betriebsmitteln. Automatische Erinnerung an den nächsten Prüf- und Wartungstermin

3 Wochen kostenlos die Software testen.

Bestellen Download


Alle Prüfprotokolle sind mit der Arbeitsschutz Software mit nur wenigen Klicks verfügbar.
Damit Sie keinen Prüftermin mehr verpassen erinnert Sie die Arbeitsschutz-Software rechtzeitig über die anstehenden Prüfung.
Der Wartungsmanager plant jede Wartung. Das Wartungsprotokoll ist im Wartungsprogramm jederzeit griffbereit.
Prüfaufgaben werden mit dem Prüfmanager einfacher und schneller dokumentieren als je zuvor.
PMV Prüfmittelverwaltung Software ist ein Prüfmittel-Manager mit Terminüberwachung

News