Das müssen Sie zur Torprüfung wissen

Haben Sie die Prüfberichte der Türe, Tore und Fenster für den Betriebsprüfer griffbereit?

Torprüfung effizient abwickeln
Sie benötigen dafür keine teure Software. In der Software Wartungsplaner für die Torprüfung finden Sie alle Dokumente, die Sie benötigen, um das zu machen, was von Ihnen verlangt wird. Software zur Unterstützung bei der Zertifizierung rund um die Torprüfung.

Praxissoftware für die "Torprüfung"
Mit der Software für Ihre Torprüfung erleichtern Sie Ihre Arbeit deutlich und sind bei allen täglichen Fragen zur Torprüfung gerüstet. Bestimmen Sie die Torarten, Prüfarten, Prüffristen, Prüfpflichten, Durchführung der Prüfungen und den Prüfer.

kostenlose Testversion bestellen

Torprüfer APP: Prüftermine bei Toren

Die Software unterstützt Sie bei Dokumentation der Torprüfungen, Torservice, Tor-Prüfung und Tor-Wartung

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten. Mit der Torprüfung Software sind Sie gut vorbereitet für das Audit.
Dokumentation der Torprüfung effizient abwickeln. Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Betriebsmitteln und überwachungsbedürftigen Toren.

Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer der Tore vom Betriebsgelände griffbereit?

Testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos.

Bestellen Download

Was ist Torprüfung?
Tore, Türe und Fenster, die nicht in arbeitssicherem Zustand sind, stellen eine große Gefahr für die Mitarbeiter dar. Aus diesem Grund müssen die Tore regelmäßig geprüft werden.
Die Torprüfer App für iPad und iPhone erstellt ein Prüfprotokoll. Nutzen Sie eine Checkliste für die Torprüfung. Effiziente Torprüfung & Dokumentation nach den Richtlinien für Tore.

sachgerechte Prüfung von kraftbetätigte Türen und Tore

Vorgaben des Herstellers beachten und vor der ersten Inbetriebnahme prüfen

Eine sachgerechte Prüfung auf den sicheren Zustand von kraftbetätigten Türen und Tore muss nach den Vorgaben des Herstellers vor der ersten Inbetriebnahme, nach wesentlichen Änderungen sowie wiederkehrend durchgeführt werden.

Wie häufig sollen kraftbetätigte Türen und Tore geprüft werden?
Die wiederkehrende Prüfung sollte mindestens im Abstand von einem Jahr durchgeführt werden. Bei außergewöhnlichen Bedingungen, beispielsweise hoher Witterung, sind die Prüffristen anzupassen.

Prüfergebnisse der Torprüfung aufzuzeichnen und aufbewahren
Die Prüfergebnisse, die sich aus der sicherheitstechnischen Prüfung ergeben, sind aufzuzeichnen und in der Arbeitsstätte aufzubewahren. Die Prüfung erfolgt gemäß der ASR A1.7.

Torprüfung: Bußgelder vermeiden

Gerüstet für die Kontrollen der Gewerbeaufsicht und Berufsgenossenschaft?

Setzen Sie die neuen Vorgaben rund um die Torprüfung nicht oder nicht ausreichend um, riskieren Sie bei Kontrollen der Gewerbeaufsicht und Berufsgenossenschaft hohe Bußgelder bzw. bei Untersuchungen Ihrer Versicherung nach Unfällen Regressforderungen.

Torprüfung

Arbeitsstättenverordnung: Prüfung der Tore

Nach Arbeitsstättenverordnung und Betriebssicherheitsverordnung sind kraftbetriebene Türen und Tore prüfpflichtige Einrichtungen. Die seit Dezember 2009 gültige Technische Regel für Arbeitsstätten (ASR Al.7) und die BGR 232 . Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore" präzisieren diese Forderung: Demnach sind diese Einrichtungen mindestens einmal jährlich durch einen Sachkundigen ("befähigte Person") zu prüfen. Die ASR Al.7 verweist zudem auf die im Rahmen der Prüfung durchzuführende Messung des zeitlichen Verlaufs von Schließkräften. Die Prüfung ist zu dokumentieren.

Thema: Software für die Torprüfung, Tore sicher prüfen.