Das müssen Sie zu den Vorschriften und Gesetzen der Berufsgenossenschaft wissen

Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer griffbereit?

Vorschriften und Gesetze der Berufsgenossenschaft effizient abwickeln
Sie benötigen dafür keine teure Software. In der Software Wartungsplaner für die Vorschriften und Gesetze der Berufsgenossenschaft finden Sie alle Dokumente, die Sie benötigen, um das zu machen, was von Ihnen verlangt wird. Software zur Unterstützung bei der Zertifizierung rund um den Vorschriften und Gesetzen der Berufsgenossenschaft.

Praxissoftware zur Enhaltung der Vorschriften der "Berufsgenossenschaft"
Mit der Software zur Verwaltung der Prüftermine für die Berufsgenossenschaft erleichtern Sie Ihre Arbeit deutlich und sind bei allen täglichen Fragen der Berufsgenossenschaft gerüstet. Bestimmen Sie die Prüfarten, Prüffristen, Prüfpflichten, Durchführung der Prüfungen und den Prüfer.

kostenlose Testversion bestellen

Dokumentation der Prüftermine im Betrieb

Die Software unterstützt Sie bei Dokumentation von Wartungen und Prüfungen

Erfüllen Sie Ihre Prüfpflichten. Mit der Betriebsmittelwartung sind Sie gut vorbereitet für das Audit.
Dokumentation der Wartung effizient abwickeln. Die Software Wartungsplaner befasst sich mit der Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Betriebsmitteln, Maschinen und überwachungsbedürftigen Anlagen.

Mit dieser Software bekommen Sie das Rüstwerkzeug in die Hand, das Sie als Fachkraft für Arbeitssicherheit brauchen: Sie erstellen im Handumdrehen eine hieb- und stichfeste Erinnerung an die Prüfungem , Wartungen und Gefährdungsbeurteilung.

Haben Sie die Prüfberichte für den Betriebsprüfer griffbereit?

Testen Sie die Software 3 Wochen kostenlos.

Bestellen Download

Was ist Berufsgenossenschaft?
Die gewerblichen Berufsgenossenschaften sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung für die Unternehmen und deren Beschäftigte. Die Berufsgenossenschaften haben die Aufgabe die Arbeitsunfälle zu verhüten. Die Berufsgenossenschaften erlassen nach § 15 SGB VII Unfallverhütungsvorschriften, die so genannten Berufsgenossenschaftlichen Vorschriften, und überwachen deren Einhaltung und Umsetzung. Die Überwachung und die Beratung erfolgen durch so genannte Aufsichtspersonen.
Übersicht Berufsgenossenschaftliche Regelwerke

Verzeichnis der Berufsgenossenschaften

Liste von Bauwirtschaft,Holz und Metall ... Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft

  • Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft http://www.bgbau.de
  • Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie http://www.bgrci.de/
  • Berufsgenossenschaft der Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse (Druck und Papier) http://www.bgetem.de
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschrift 3: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel, mit Durchführungsanweisungen, Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, 2005
  • Verwaltungsberufsgenossenschaft (VBG) http://www.vbg.de/
  • Berufsgenossenschaft für Handel und Warendistribution http://www.bghw.de/
  • Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege http://www.bgw-online.de/
  • Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe http://www.bgn.de
  • Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft http://www.bg-verkehr.de/
  • Berufsgenossenschaft für Holz und Metall http://www.bghm.de/
  • Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft http://www.svlfg.de/

Übersicht Berufsgenossenschaftliche Regelwerke

Organisation des Arbeitsschutzes, Software BG Vorschriften Unfallverhütungsvorschriften

  • DGUV Vorschrift 1: Grundsätze der Prävention. Deutsche gesetzliche Unfallversicherung 2015
  • DGUV Regel 100-001: Grundsätze der Prävention
  • DGUV Vorschrift 2: Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit. Deutsche gesetzliche Unfallversicherung 2010
  • Berufsgenossenschaftliche Vorschrift 3: Elektrische Anlagen und Betriebsmittel, mit Durchführungsanweisungen, Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften, 2005
  • DGUV Information 204-022 (BGI/GUV-I 509) Erste Hilfe im Betrieb
  • DGUV Information 211-005 (BGI 527) Unterweisung - Bestandteil des betrieblichen Arbeitsschutzes
  • DGUV Information 211-001 (BGI 508) Übertragung von Unternehmerpflichten
  • DGUV Information 211-004 ( BGI 517) Sicherheitsbeauftragte - Eine wichtige Aufgabe im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • DGUV Information 211-021 (GUV-I 8503) Der Sicherheitsbeauftragte
  • DGUV Information 211-030 (BGI/GUV-I 8690) Arbeitsschutzmanagement - Mit System sicher zum Erfolg 2014
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5023: AMS - Arbeitsschutz mit System, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 2008
  • Berufsgenossenschaftliche Information BGI 5132: GMS – Gesundheit mit System, Verwaltungs-Berufsgenossenschaft 2008
  • DGUV Grundsatz 311-002: Arbeitsschutzmanagementsysteme - Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Verfahrensgrundsatz für die Beratung und Begutachtung, 2015

Thema: Gesetze und Vorschriften der Berufsgenossenschaft